Ahoi - Achtern liegt 'ne Leiche! 

Ein Wrack geborgen vom Grunde des Meeres, restauriert zum Luxusschiff. Eine illustre Reisegesellschaft. Eine Leiche taucht auf, ein Passagier verschwindet. Dies ist der Beginn einer Reihe mysteriöser Zwischenfälle an Bord. Und es gibt kein Entrinnen auf hoher See…  

Leinen los! Volle Kraft voraus! Anker lichten - für eine rasante, mörderisch lustige Kreuzfahrt!

Ein spannender Hochseekrimi mit Puppen für Erwachsene.

(Spieldauer: 70 min.)

 

Regie: Annette Gleichmann
Spiel: Martha Rudolf, Ulli Voland
Puppen: Janna Skroblin & Cristina Schmager Vázquez
Kostüme: Kerstin  Großkopf
Musik: Leon Altmann / Gesang: Anna Petzer

      Referenzen:
Spiellust-Festival, Rostock
Theater im Treptower Park, Berlin
Knienotabend, Dessau
Puppentheaterfestival Elbe-Elster
Theater Mottenkäfig, Pforzheim